24. März 2014

Before I'm 18 - Tag

Ich wurde von der wunderbaren Julie von julieluvely.blogspot.de zu diesem Tag getaggt und dachte mir, da mache ich doch gleich mal mit. Hierbei listet man 10 Dinge auf, die man machen möchte, bevor man achtzehn wird. 

Führerschein machen
Ich möchte auf jeden Fall meinen Führerschein machen, bevor ich achtzehn bin, weil dann der ganze Stress mit dem Abitur und danach mit dem Studium und der weiteren Zukunft undso anfängt.

Einen Tag lang ehrlich sein
Mir ist mal aufgefallen, wie viel jeder von uns täglich lügt. Und wenn es nur gut gemeinte Lügen sind oder die veränderte Wahrheit, muss ich es doch auch mal einen Tag lang schaffen, ohne zu lügen, oder?
Mich bei Twitter angemeldet haben
Okay, das ist jetzt wirklich kein großer Akt, aber irgendwie weiß ich nie so recht, weil ich mir immer denke, dass ich doch schon in genug sozialen Netzwerken angemeldet bin und das doch nicht auch noch brauche. Aber andererseits will ich es unbedingt mal selbst "getestet" haben.
Die Fastenzeit lang vegetarisch leben
Ich möchte es einfach mal ein bisschen ausprobieren, wie es so ist, sich vegetarisch zu ernähren, auch wenn das auf lange Zeit gesehen wahrscheinlich nichts für mich ist.

Ein "Blogging-Buch" angelegt haben
Momentan notiere ich immer alles, was mir einfällt bezüglich des Bloggens in der Notizen-App auf meinem Handy, aber das ist mir irgendwie zu unübersichtlich, zu unkreativ und zu doof halt. Deswegen würde ich gerne ein Buch dafür anschaffen. 

Gesünder leben
Ich will mich einfach ausgewogener ernähren und vernünftig und sinnvoll Sport machen, ohne dass ich auf vieles verzichten muss. 

An einen Ort reisen, an dem ich noch nie war
Ich möchte wirklich irgendwohin reisen, wo ich noch nie war, also noch niemals in diesem Land. 

Keine Angst mehr vor Spritzen haben
Ich weiß, dass ich das nicht erzwingen kann, aber da ich jetzt keine Höllenangst davor habe, hoffe ich, dieses Problem beseitigen zu können, indem ich einfach ein bisschen gelassener an die Sache rangehe.
Latein abwählen
Das werde ich definitiv schaffen, denn ich muss nur noch circa 1,25 Jahre durchhalten und dann halte ich mein Latinum in den Händen, was heißt, dass ich es geschafft habe. Dann wähle ich es ab und bin durch mit dem Thema.

Okay, jetzt muss ich ehrlich sein und euch sagen, dass mir momentan nichts mehr einfällt. Ich denke aber, das ist egal und da es bei mir eh noch circa drei Jahre dauert, bis ich achtzehn werde, wird sich diese Liste wahrscheinlich auch noch ein bisschen ändern. 

Ich tagge: 
Julia von lovewillholdustogetherforever.blogspot.de
Chanti von perfektwargesternx.blogspot.de
Elena von sometimes-fabulous.blogspot.de


xoxo
Sophie

Kommentare:

  1. Cooler Tag, werde sicherlich bald mitmachen!
    ♥, Elena
    Sometimes fabulous

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post♥ ich will eigentlich auch alle diese Sachen gemacht haben:)
    Liebe grüße,
    Alina

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Tag, und ich lebe seit letztem Dezember vegetarisch. Manchmal ist es schwierig und man denkt wie es wäre wenn man wieder Fleisch essen würde, aber grundsätzlich bin ich froh es gemacht zu haben. :)
    Lg Theresa von http://beautytolive.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch seit 6 Jahren Vegetarierin :)

      Lieben Gruß, Anna

      ( www.blacwhitedreams.blogspot.co.at )

      Löschen
  4. Toller Tag, das mit Latein kann ich nur zu gut verstehen, würde auch auf meiner Liste stehen ! Alles Liebe <3

    The Miracle

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Tag, habe ich auch schon gemacht (:
    ♥, erikaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh der Tag ist ja mal richtig geniel!
    Bin heute auf deinen Blog gestoßen und bin echt schwer begeister!:)
    Habe vor ein paar Tagen auch angefangen, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen und hast noch ein paar Tipps für mich, würde mich freuen.
    Liebste Grüße
    Franzi
    fraancisfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. wow! cooler tag :) gefällt mir gut ♥
    lg Vero
    www.verosbeautyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Seltsamerweise habe ich mir nie so eine "Was-will-ich-erledigt-haben-bevor-ich-18-bin"-Liste angelegt und dabei lege ich mir gerne Listen an :D
    Gerade was Führerschein angeht, war mir aber klar dass ich den erst jetzt beginne. Ich finde es irgendwie etwas sinnlos, sich einen Führerschein zuzulegen, aber weder ein Auto zu besitzen, noch alleine fahren zu müssen.
    Aber Latein abzuwählen ist aus meiner Sicht von dir eine gute Entscheidung :D Ich hatte ebenfalls ab der 6. bis zur 10. Klasse Latein und war überglücklich in der Sek II damit nicht mehr behelligt werden zu müssen. Zumal man Latein sowieso nur wegen der Mythologie und den stilistischen Mitteln benötigt.

    ~ Sanjadi

    AntwortenLöschen